Lebenslauf

geboren 1970 in Riesa an der Elbe

Ausbildung
1988 Abitur
1989 – 1993 Kirchenmusikstudium (B) an der Hochschule für Kirchenmusik Dresden
Chorleitung bei Prof. Dr. Christfried Brödel
1994 – 1996 Aufbaustudium im Fach Orgel an der Staatlichen Hochschule für Musik Freiburg im Breisgau
Orgel bei Prof. Zsigmond Szathmáry
2011 – 2013 Masterstudium Chorleitung an der Hochschule für Künste Bremen
Chorleitung bei Prof. Friederike Woebcken, Orchesterleitung bei Thomas Eitler

Berufspraxis  
1996 – 2001 Kirchenmusikerin der Trinitatiskirche Reichenbach/Vogtland
2001 – 2011 Kirchenmusikerin der Paul-Gerhardt-Kirche Altona
seit 2009 Chordirigentin des Franz-Schubert-Chores Hamburg
2014 – 2015 Leitung der Singschule Hamburg-Niendorf i.V.
seit 2015 Landeskantorin des Evangelischen Chorverbandes Niedersachsen-Bremen

Hochschule
2013 – 2015 Lehrbeauftragte an der Hochschule für Künste Bremen
(Chorleitung, Kinderchorleitung und Stimmbildung)
2015 Listenplatz 2 bei der Besetzung der Professur für Chorpädagogik an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf
2016 – 2017 Professur-Vertretung für Prof. Anne Kohler an der Hochschule für Musik Detmold
(Chorleitung und Chormethodik)
2017 Listenplatz 2 bei der Besetzung der Vertretungsprofessur für Chorleitung an der Hochschule für Musik und Tanz Köln

Workshops
seit 2015 schöner singen Stimmbildungskurse für ältere Chorsänger/innen
2016 schöner singen – Stimmbildung im Chor für Kirchenmusiker/innen der Nordkirche
2016 schöner singen – Stimmbildung im Chor
Kirchenmusik-Kongress Niedersachsen 2016
2016 Chor und Bewegung
Chorfest der Nordkirche
2016 Stimmbildung und Reading Session „Leichte und klangvolle Chorliteratur“
Jahrestagung der Kirchenmusiker/innen Mecklenburgs und Pommerns
2017 Chorleitung
Werkwoche der Kirchenmusiker/innen des Erzbistums Köln
2017
Basiswissen Chorleitung am Nordkolleg Rendsburg